Archiv des Tags ‘PDF’

Ist PDF/UA-1 (ISO 14289-1) der internationale Standard für barrierefreie PDF-Dateien?

28. April 2017 in Ausschreibungen, Barrierefreiheit, PDF

Kurze Antwort: Nein. PDF/UA-1 ist ein internationaler Standard für barrierefreie PDF-Dateien, aber nicht der internationale Standard. Im Gegenteil entschied im Januar 2017 das US Access Board nach längerer Anhörung und Diskussion im Rahmen der Aktualisierung der Information and Communication Technology (ICT) Standards and Guidelines gegen PDF/UA-1 und für WCAG 2.0 (Web Content Accessibility Guidelines 2.0):

“The Board is persuaded by the majority of commenters that PDF/UA-1 should not serve as a referenced accessibility standard for electronic content and support documentation in the final rule. (…) in the final rule, we have removed the reference to PDF/UA-1 from E205.4, C203.1, and 602.3.(…)”

Auch der europäische Standard Accessibility requirements suitable for public procurement of ICT products and services (EN 301 549 V1.1.1 (2014-02) sieht Konformität mit WCAG 2.0 vor. Für PDF-Dokumente, die keine Webinhalte sind, wird in Abschnitt 10.2 als Anmerkung auf WCAG2ICT verwiesen. Dabei handelt es sich um ein informatives Dokument des World Wide Web Consortiums, in welchem die Kriterien der Web Content Accessibility Guidelines auf solche Informations- und Kommunikationstechnologien übertragen wurden, die keine Web-Inhalte sind. PDF/UA-1 hingegen wird nicht erwähnt. Das ergibt eine einfache Suche in der in diesem Abschnitt verlinkten PDF-Datei.

Oft vergessen: Auch die WCAG 2.0 selber ist eine ISO-Norm und zwar ISO/IEC 40500:2012. PDF/UA-1 ist daher weder “der” internationale Standard für barrierefreie PDF-Dateien, noch “der” (einzige) internationale ISO-Standard für barrierefreie PDF-Dateien.

Kontrastmodus im Adobe-Reader, alternative PDF-Reader

24. Juli 2013 in Barrierefreiheit, PDF

Neu im Webkrauts-Blog:

Der Kontrastmodus im Adobe Reader ist nicht nur ein sperrig Ding, sondern sorgt dafür, dass regelmäßig PDF-Dateien bei eigenen Farbeinstellungen nicht (vollständig) dargestellt werden. Dabei geht es nicht nur einzelne Textblöcke. Zuweilen präsentiert sich das gesamte Dokument Schwarz auf Schwarz. Für (sehbehinderte) Leser und Ersteller von PDF-Dateien ist dies gleichermaßen frustierend. Dass die Darstellung von PDF-Dateien im Kontrastmodus (oder anderen beliebigen eigenen Farben) kein Hexenwerk ist, zeigen der Foxit-Reader und der neu veröffentlichte VIP-Reader. 

Weiterlesen bei Webkrauts: “Barrierefreie Dokumente”

Accessibility Links (19)

25. April 2013 in Allgemein, Barrierefreiheit

Meine letzten “Accessibility Links” liegen ewig und leider schon fast ein Jahr zurück (wie die Zeit vergeht). Höchste Zeit also, mal wieder auf ein paar interessante Artikel und Quellen hinzuweisen.

„PDF, nicht barrierefrei“ – Was bedeutet das für Sie / Euch?

27. März 2013 in Barrierefreiheit, PDF

Immer öfter finden sich im Web PDF-Dateien, die als „nicht barrierefrei“ gekennzeichnet sind. Schon lange stelle ich mir die Frage, was – jenseits von Standards für barrierefreie PDF und der Tatsache, dass auch PDF barrierefrei sein sollten  – eine solche Kennzeichnung konkret für Nutzer bedeutet. Gerne möchte ich mir darüber einen Eindruck verschaffen, daher ein paar lose Fragen in die Runde:

  • Was bedeutet für Sie/Euch die Kennzeichnung eines PDF als „nicht barrierefrei“?
  • Was vermutet Ihr / was vermuten Sie hinter der Kennzeichnung „nicht barrierefrei“ über die Beschaffenheit des PDF?
  • Rufst Du /Rufen Sie ein solches PDF auf oder eher nicht?
  • Finden Sie / Findet Ihr eine solche Kennzeichnung nötig oder sinnvoll, in bestimmten Fällen – und wenn ja in welchen sinnvoll – oder generell nicht sinnvoll?

Über Antworten hier im Kommentarbereich, in Form eigener Blogposts, über Twitter (@kprobiesch) oder E-Mail würde ich mich freuen. Falls Sie / Falls Du Screenreadernutzer bist, bitte in der Antwort erwähnen, welchen Screenreader Sie benutzen / Du benutzt?

Accessibility Links (18)

9. Mai 2012 in Allgemein, Barrierefreiheit