Archiv des Tags ‘Leichte Sprache’

Webmontag Marburg #2 am 15.10.2012

11. Oktober 2012 in Allgemein

Nach dem recht erfolgreichen ersten Marburger Webmontag vor zwei Monaten, wird der nächste am 15.10. stattfinden. Auch diesmal wird es einen bunten Strauß session-gewordener Themen geben.

Hier die bisherige vorläufige Sessionplanung:

  • Short Session: Leichte Sprache für PR und im Web / Liane Linke
  • Barrierefreiheit und Selfpublishing – eine Odyssee?! / Kerstin Probiesch
  • Personen-SEO / Marc Nemitz
  • Wahlthema: Schriftklassifikation und Schriftmischung – Ein etwas anderer Ansatz. ODER Symphony CMS / Jens Weigel
  • Native iOS Apps mit Webtechnologien erstellen / Michael Kühnel

Für den Webmontag Marburg #2 haben wir als Partner das Institut für angewandte PR (“Leichte Sprache für alle!”)uphoff pr & marketing gewinnen können, die auch die Session zur Leichten Sprache beisteuern. Und auch diesmal können wir durch die freundliche Unterstützung des dpunkt.verlags im Anschluss wieder einige Fachbücher verlosen. Getränke und die Technik wird vom Handelshaus, Gründerzentrum 24, Beratungsstelle Existenzgründung gesponsort.

Vielen Dank an alle Partner und Sponsoren!

Und hier geht’s zum Webmontagswiki!

Tagung zu “Leichter Sprache” am 16. Oktober 2009

4. September 2009 in Barrierefreiheit, Leichte Sprache, Termine

Das Netzwerk Leichte Sprache lädt zu seiner Tagung “Leichte Sprache ist für alle gut” ein.

Die Tagung findet am 16. Oktober 2009 von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr in Mainz statt. Es werden gute Beispiele aus Deutschland und Österreich vorgestellt. Am Nachmittag gibt es drei Arbeitsgruppen.

Tagungsprogramm “Leichte Sprache ist für alle gut” (PDF)

Accessibility-Links (3)

19. Dezember 2008 in Allgemein, Barrierefreiheit, News

Dossiers zur Bioethik in leichter Sprache bei 1000fragen.de

12. Juni 2008 in Barrierefreiheit, kurz notiert, Leichte Sprache, Zugänglichkeit

“Bioethik als wissenschaftliche Disziplin”, “Therapeutisches Klonen”, “Pränatale Diagnostik”? Wie können solche schwierigen Themen in leichter Sprache und damit für Menschen mit Lernschwierigkeiten verständlich geschrieben werden?

Die Aktion Mensch macht’s vor: 1000fragen.de – Dossiers.


https://www.ukmeds.co.uk/