Archiv des Tags ‘wmmr’

3. Webmontag Marburg

5. Dezember 2012 in Allgemein

Am 3.12. fand der dritte Marburger Webmontag statt. Wetter- und arbeitsbedingt trafen wir uns diesmal in einem kleineren Kreis mit sieben Leuten und drei Sessions.

Nach meinem Schnelldurchlauf durch die WCAG 2.0 hielt Jens Weigel eine Session über Design, Workflow und Tools mit dem Titel “Mockups bzw. Prototyping mit Illustrator”. Sein HTML-CSS-Illustrator Script gibt’s auf Github zum Download. Als dritte und letzte Session des Abends gab es von Marc Nemitz wieder interessante und lehrreiche Einsichten in Techniken der Suchmaschinenoptimierung – diesmal mit Schwerpunkt “Keywords”. Ein Video zu diesem Thema und seiner Session gibt’s bei YouTube.

Auch für dieses Mal konnten wir wieder einige Partner und Sponsoren gewinnen. Unser Dank geht an:

In die Freude über den aus meiner Sicht wieder sehr schönen Webmontag mischt sich ein Wermutstropfen: Bisher tagten wir in den zentral gelegenen Räumen des Handelshauses in der Biegenstraße. Das wird leider nur noch im Februar möglich sein. Wir suchen also spätestens für ab April einen möglichst zentral gelegenen Raum in Marburg. Angesprochen sind Agenturen, Fortbildungsveranstalter oder wer auch immer einen Seminarraum (am liebsten mit Beamer) zur Verfügung stellen kann. Bitte bei mir melden!

Außerdem sind wir ständig auf der Suche nach Verlagen, die den Webmontag Marburg mit dem Sponsoring von Fachbüchern und Fachzeitschriften unterstützen möchten.

Weitere Berichte und Infos zum 3. Webmontag Marburg:

Webmontag Marburg #2 am 15.10.2012

11. Oktober 2012 in Allgemein

Nach dem recht erfolgreichen ersten Marburger Webmontag vor zwei Monaten, wird der nächste am 15.10. stattfinden. Auch diesmal wird es einen bunten Strauß session-gewordener Themen geben.

Hier die bisherige vorläufige Sessionplanung:

  • Short Session: Leichte Sprache für PR und im Web / Liane Linke
  • Barrierefreiheit und Selfpublishing – eine Odyssee?! / Kerstin Probiesch
  • Personen-SEO / Marc Nemitz
  • Wahlthema: Schriftklassifikation und Schriftmischung – Ein etwas anderer Ansatz. ODER Symphony CMS / Jens Weigel
  • Native iOS Apps mit Webtechnologien erstellen / Michael Kühnel

Für den Webmontag Marburg #2 haben wir als Partner das Institut für angewandte PR (“Leichte Sprache für alle!”)uphoff pr & marketing gewinnen können, die auch die Session zur Leichten Sprache beisteuern. Und auch diesmal können wir durch die freundliche Unterstützung des dpunkt.verlags im Anschluss wieder einige Fachbücher verlosen. Getränke und die Technik wird vom Handelshaus, Gründerzentrum 24, Beratungsstelle Existenzgründung gesponsort.

Vielen Dank an alle Partner und Sponsoren!

Und hier geht’s zum Webmontagswiki!

Webmontag Marburg gestartet

6. August 2012 in Allgemein

Mit erfreulichen 15 Teilnehmern reihte sich Marburg am 30.7. in die Webmontagsstädte ein. Für mich war es ein besonders erfreuliches Ereignis, denn die Seite im Webmontagswiki hatte ich bereits Ende 2010 angelegt. Damals scheiterte es noch am Raum und an mindestens einem Mitstreiter. Als Raum fanden wir den zentral gelegenen Seminarraum in der Existenzgründungsberatungsstelle am Pilgrimstein, die auch die Getränke sponsorten, und den Mitstreiter für die Orga fand ich in Jens Weigel.

Der erste Webmontag hatte eine für Marburg erfreuliche Größe und mit Jens Weigel, Jens Grochtdreis und Michael Kühnel hatten wir drei Sessions. Meine hatte ich auf den kommenden Webmontag verschoben, da die Uhrzeit nach der dritten Session doch schon sehr fortgeschritten war. Zudem wollten wir natürlich noch die Bücher und Goodies verlosen wollten, die der O’Reilly Verlag gesponsort hatte.

An der Angabe der Adresse muss ich wohl noch etwas feilen, aber immerhin fanden dann alle den richtigen Ort und wollten nicht im Parkhaus bzw. im Freimaurergebäude beiben.

Hier die Links zu Session-Slides des 1. Marburger Webmontag:

Und hier die Links zu Blogposts, Fotos und Bonusmaterial zur Session von Michael Kühnel:

Fotos (CC BY-SA 2.) gibt’s in der Dropbox von Frank Lerche und einen Auszug aus den Frontend Coding Guidelines hat Michael Kühnel hier zur Verfügung gestellt.

Beim Ausklang in der Passage (mit knapp zehn Leuten) wurde beschlossen, dass der nächste Webmontag in zwei Monaten stattfinden soll. Für Raummiete, Getränke, Bücher und Goodies suchen wir noch Sponsoren, die sich gerne an mich wenden können.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Speaker und Sponsoren!


https://www.ukmeds.co.uk/