Hauptinhalt

Barrierefreie PDF – Prüfung der Barrierefreiheit

Sie haben ein PDF-Dokument erstellt und sind sich nicht sicher, ob diese barrierefrei ist? Sie haben die Barrierefreiheit einer PDF-Datei in Auftrag gegeben und benötigen ein Gutachten oder externes Votum, das die Barrierefreiheit der PDF-Datei bestätigt? Gerne prüfe ich Ihre PDF-Dateien auf Barrierefreiheit nach WCAG 2.0, BITV 2.0 sowie auf Wunsch nach PDF/UA. Sie erhalten einen detaillierten Bericht zur Barrierefreiheit Ihres PDF-Dokuments. Optional kann eine direkte Nachbearbeitung des PDF durchgeführt werden.

Ablauf eines Tests auf Barrierefreiheit – Automatisierte Prüfung und manuelle Prüfung

Ein zum Test auf Barrierefreiheit vorgelegtes PDF wird sowohl einer automatisierten Prüfung durch Evaluierungswerkzeuge, wie dem PDF Accessibility Checker, unterzogen als auch manuell geprüft. Automatisiert gewonnene Ergebnisse werden bei vorhandenen Fehlermeldungen daraufhin untersucht, ob gemeldete Fehler zu konkreten Problemen der Barrierefreiheit in Assistiven Technologien führen oder nicht.

Automatisierte Prüfungen von Barrierefreiheit sind stets nicht vollständig. Daher werden diese immer durch manuelle Prüfungen der vorgelegten PDF-Datei ergänzt. Manuelle Prüfungen umfassen u.a. etwa:

  • Prüfung des korrekten und logischen Aufbaus der Überschriftenstruktur
  • Vergabe sinnvolle Alternativtexte für informative Grafiken
  • Vorhandene und korrekte Umsetzung von Absätzen, Listen und Datentabellen
  • Umsetzung einer korrekten Tag- und Lesereihenfolge
  • Umsetzung von ausreichenden Kontrastverhältnissen
  • Informationen nicht über Farbe allein gegeben

Die einzelnen Ergebnisse werden in einem Testprotokoll zusammengefasst, bewertet und um Aussagen zum Gesamteindruck ergänzt.

Die Kosten einer Prüfung auf Barrierefreiheit hängen sowohl von Größe als auch Komplexität der vorgelegten PDF-Datei ab. Gerne erstelle ich Ihnen ein unverbindliches Angebot.


https://www.ukmeds.co.uk/