Hauptinhalt

Accessibility Links (20)

18. Juli 2013 von Kerstin Probiesch in: Allgemein, Barrierefreiheit, Hilfsmittel, PDF

Diese Ausgabe der Accessibility Links steht (fast) ganz im Zeichen barrierefreier PDF:

  • Die PDF Association hat mit PDF/UA – Onlineversion einen umfassenden Artikel zum ISO-Standard für barrierefreie PDF veröffentlicht. Neben einem Überblick zur Geschichte dieses Standards, wird ebenso auf technische Anforderungen wie das Zusammenspiel mit assistiven Technologien und Werkzeuge zur Erstellung und Prüfung eingegangen.
  • Im Blog des Branchenverbands BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.) erschien am 9. Juli 2013 ebenfalls ein Artikel über barrierefreie PDF. Hier kommt das interessanteste zum Schluss: Christian Herzog schreibt: “Die BITKOM-Geschäftsstelle arbeitet daran, zukünftig Dokumente in barrierefreiem PDF zu veröffentlichen”. Ein gutes Zeichen für Barrierefreiheit und die Implementierung dieser im privatwirtschaftlichen Sektor
  • Nicht nur Neues in Sachen barrierefeier PDF auf formaler oder wirtschaftlicher Ebene gab es in den letzten Wochen zu lesen: Seit dem 17.6. steht mit dem kostenlosen VIP-Reader ein neues Hilfsmittel für Sehbehinderte zur Verfügung, mit dem das Lesen von PDF deutlich erleichtert wird. Dies betrifft das Lesen von PDF im Umfließen Modus ebenso wie vor dem Hintergrund eigener Farbeinstellungen. Entwickelt wurde das gute Stück vom “Schweizerischen Zentralverein für das Blindenwesen (SZB) in Zusammenarbeit mit der Stiftung „Zugang für alle“ und dem Dienstleister xyMedia”. Zum Download des VIP-Reader hier entlang.
  • Wie steht es mit der Barrierefreiheit von Facebook? Alles schlecht und unbenutzbar? Tatsächlich hat sich Facebook in den letzten Jahren gemausert – auch wenn noch nicht alles “perfekt” ist. Welche Fortschritte es sind und wie zugänglich Facebook für blinde Nutzer im Moment ist beschreibt Marco Zehe in seinem Artikel: Advancements in the accessibility of Facebook.
Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert


https://www.ukmeds.co.uk/