Hauptinhalt

Tim O’Reilly: statt Schafe werfen, was Sinnvolles tun

19. September 2008 von Kerstin Probiesch in: Allgemein

In seiner Keynote zur gerade laufenden Web 2.0 Expo in New York hat Tim O’Reilly die Webentwickler aufgefordert, endlich sinnvolle Webapplikationen zu schaffen und sich sozial und politisch zu engagieren:

In a country beset by “dysfunctional government,” “exotic diseases” and “the worst income inequality since the Gilded Age,” O’Reilly rhetorically asked, “What are our best and brightest working on?” He paused, and a slide appeared on the jumbo screen of the Facebook app, “Throw Sheep at Your Friends.”

Wo er recht hat, hat er recht.

Weiterlesen:

Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert


https://www.ukmeds.co.uk/